Home | deutsch | Contact us | Recommend this site   


Snorprevent. So that your partnership does not suffer from snoring.  

 



Häufig gestellte Fragen
Bei ca. 80 % aller vom Schnarchen betroffenen ist die Erschlaffung der Muskulatur die Ursache, so dass durch das Training ein Anheben des Muskeltonus erreicht werden kann.

Bei Veränderungen der Nasenscheidewände, Polypen oder krankhaften Wucherungen in der Nase (ca. 15 %) bzw. Veränderungen oder Tumore im Kehlkopf (ca. 5 %) treten ebenfalls Schnarchgeräusche auf. Hier ist ein Erfolg durch Anheben des Muskeltonus nicht möglich, so dass zusätzliche operative Massnahmen nicht ausszuschließen sind. Dies sollte aber vor Therapiebeginn mit Ihrem Behandler abgeklärt werden.


Weitere Themen:
General [3]
Snorprevent
Contact
Stimpoint GmbH
Göttinger Str.38b

D-37120 Bovenden

Tel.:
+49 (0)551 50896001
Fax:
+49 (0)551 8205699

We call back!

info@snorprevent.com
www.snorprevent.com
 
powered by nanodesign